VIDEOMAPPING FÜR NVIDIA LUCCA COMICS & GAMES 2014

PROIETTA nahm in Partnerschaft mit MPR Comunicazione Integrata an der Werbung des neuen NVIDIA-Tablets teil und erstellte auf der bekannten LUCCA COMICS & GAMES 2014-Veranstaltung ein 3D-Videomapping.

NVIDIA Italien hat sich entschieden sein neues Produkt durch ein stark emotional wirksames Mittel zu bewerben: Die kartierte Videoprojektion, das Ereignis hat tatsächlich die Aufmerksamkeit des italienischen und internationalen Publikums auf sich gezogen. Es wird von ungefähr 400.000 Menschen gesprochen, die Lucca während der Veranstaltung besucht haben.

Eine Veranstaltung mit starker visueller Wirkung der Lichter: Videospiele, die zwischen den Bögen und Fenstern erscheinen, Lichtspuren die mit den architektonischen Details spielen, scheinbar plötzliche Einbrüche, spektakuläre Grafiken ergänzt durch eine fesselnde Klangsäule hat die vielen Spiele-Enthusiasten sprichwörtlich begeistert, die von 18.00 bis 22.30 Uhr an den vier Abenden der Veranstaltung durch die eindrucksvolle Piazza del Giglio gingen.

Dank der Installation von zwei 20.000 Ansi Lumen Videoprojektoren wurde die Sichtbarkeit der Projektion garantiert und aufgewertet.